Honorarfinanz Mobile Menu

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Sitz der Hauptverwaltung:

Honorarfinanz AG
Amalienbadstraße 41
76227 Karlsruhe

Tel: +49 721 98 89 95 10
Fax: +49 721 98 89 95 29

Email: info@honorarfinanz.ag
Web: www.honorarfinanz.ag

Sitz der Gesellschaft:
Karlsruhe

Registereintrag:
Eintragung im Handelsregister
Registergericht: Mannheim
Registernummer: HR B 718221

Vertreten durch den Vorstand:
Davor Horvat

Vorsitzender des Aufsichtsrats:
Eyk Nowak

Die Honorarfinanz AG hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % an den Stimmrechten oder am Kapital an einem Versicherungsunternehmen.

Redaktionell Verantwortlicher

Davor Horvat
Amalienbadstraße 41
76227 Karlsruhe

Verbraucher­streit­beilegung/Universal­schlichtungs­stelle

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Die Honorarfinanz AG verfügt über die Erlaubnis, Finanzdienstleistungen der Anlageberatung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1a KWG) und Anlagenvermittlung (§1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 KWG) zu erbringen, und ist damit ein eigenständiges Finanzdienstleistungsinstitut.

Registrierungs- und Aufsichtsbehörde:

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin

E-Mail: poststelle@bafin.de
Internet: www.bafin.de

Eintragung in das Honorar-Anlageberaterregister nach KWG 32 Abs. 1 WpHG – Bafin ID: 138885

Die Honorarfinanz AG ist mit Bescheid vom 03. Dezember 2015 in das Honorar-Anlageberaterregister (abrufbar unter www.bafin.de) eingetragen worden und erbringt in ihrer Hauptniederlassung ausschließlich die Honorar-Anlageberatung.

Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung (Anlageberatung)

Es besteht eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung bei der ALLCURA AG, Postfach 11 23 69, 20423 Hamburg  unter der Vertragsnummer 81039001 mit einer Versicherungssumme pro Versicherungsfall in Höhe von 1 Mio. Euro. Geltungsraum der Versicherung sind die Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum

Versicherungsvermittlerregister:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Str. 29
10178 Berlin
Telefon 0180/5005850 (14 Cent/min. aus dem deutschen Festnetz)
www.vermittlerregister.info

Versicherungsombudsmann e.V.
Prof. Dr. Günter Hirsch
Postfach 08 06 22
10006 Berlin
Web: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die private Kranken- und Pflegeversicherung
Arno Surminski
Leipziger Straße 104
10117 Berlin
Web: www.pkv-ombudsmann.de

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Graurheindorfer Straße 108
53117 Bonn

Zuständige IHK:
IHK Rhein-Neckar
L 1,2
68161 Mannheim
Tel: +49 621 1709 0
Fax: +49 621 1709 100
E-Mail: ihk@rhein-neckar.ihk24.de
Web: www.rhein-neckar.ihk24.de

IHK Karlsruhe
Lammstraße 13 – 17
76133 Karlsruhe
Tel: +49 721 1740
Fax: +49 721 174290
E-Mail: info@karlsruhe.ihk.de
Web: www.karlsruhe.ihk.de

Aufsichtsbehörde für die Erlaubnis nach § 34 d Abs. 2 GewO (Versicherungsberater):
IHK Rhein-Neckar
L 1,2
68161 Mannheim
Tel: +49 621 1709 0
Fax: +49 621 1709 100
E-Mail: ihk@rhein-neckar.ihk24.de
Web: www.rhein-neckar.ihk24.de

IHK Karlsruhe
Lammstraße 13 – 17
76133 Karlsruhe
Tel: +49 721 1740
Fax: +49 721 174290
E-Mail: info@karlsruhe.ihk.de
Web: www.karlsruhe.ihk.de

Zulassung / Registrierungs-Nr.:
D-LKW4-N5PFH-55

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:
Vorstand: Davor Horvat

Honorarfinanz AG
Amalienbadstraße 41
76227 Karlsruhe
Tel: +49 721 91 56 91 40
Fax: +49 721 91 56 91 49

E-Mail: info@honorarfinanz.ag
Web: www.honorarfinanz.ag

Die Honorarfinanz AG hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % an den Stimmrechten oder am Kapital an einem Versicherungsunternehmen.

Der Haftungsausschluss für Inhalte und Links sowie die Hinweise zu Urheberrecht und Datenschutz sind Teil dieser Website.

Die Nutzung dieser Website und diese Vereinbarung unterliegen ausschließlich deutschem Recht unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts. Für alle Ansprüche oder juristischen Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit dieser Website oder ihrer Nutzung sind ausschließlich deutsche Gerichte zuständig. Soweit hiernach zulässig, wird als Gerichtsstand der Sitz der Gesellschaft vereinbart.

Sollte ein Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen unwirksam oder nicht durchsetzbar sein, soll dies die Gültigkeit der übrigen Bestandteile nicht beeinträchtigen. Vielmehr soll eine Regelung gelten, die der ursprünglich gewollten in ihrer rechtlichen und wirtschaftlichen Auswirkung am nächsten kommt.

Die Honorarfinanz AG  ist der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EdW) zugeordnet.

Die Festlegung der Vergütungsgrundsätze der Honorarfinanz AG  erfolgt unter Berücksichtigung der aufsichtsrechtlichen Anforderungen. Hierzu zählen insbesondere das Rundschreiben R 22/2009 (BA) “Aufsichtsrechtliche Anforderungen an die Vergütungssysteme von Instituten” sowie die “Verordnung über die aufsichtsrechtlichen Anforderungen an Vergütungssysteme von Instituten” (InstitutsVergV).

Die in dem Rundschreiben unter Abschnitt 4 bzw. der Verordnung in den §§ 5, 6 und 8 enthaltenen besonderen Anforderungen sind von der Honorarfinanz AG  nicht zu beachten. Grundlage hierfür ist die Größe des Unternehmens (§1 Abs. 2 InstitutsVergV)

Entsprechend des R 22/2009 (BA) wurde im Rahmen dieser Risikoanalyse eigenverantwortlich ermittelt, dass die besonderen Anforderungen des Abschnitts 4 des Rundschreibens für die Honorarfinanz AG nicht anzuwenden sind.

Die Vergütung der Honorarfinanz AG für die Geschäftsführung basiert auf einer festen und einer variablen Vergütung. Insgesamt wurde ein System implementiert, das ausreichend Anreize für eine engagierte und leistungsorientierte Mitarbeit bei der Honorarfinanz AG bietet und gleichzeitig die variable Vergütung insoweit in Grenzen hält, als das keine übermäßigen Risiken in den einzelnen Mandaten eingegangen werden. Darüber hinaus erfolgt einmal jährlich die Überprüfung der Vergütungs­grundsätze sowie ggf. zeitnah deren Anpassung.

Im Hinblick auf die Größe und den kleinen Empfängerkreis variabler Vergütungen der Honorarfinanz AG wird zur Wahrung des Vertraulichkeitsgebots auf eine Angabe des Gesamtbetrages und eine Unterteilung in fixe und variable Vergütungskomponenten verzichtet, da diese Informationen und ihre Offenlegung Rückschlüsse auf die Vergütungskomponenten erlauben würden. Eine Abhängigkeit von der Gewährung einer variablen Vergütung besteht nicht.

Nachhaltigkeit

Wie Honorarfinanz Nachhaltigkeitsrisiken in die Portfoliostrategien einbezieht:

Nachhaltigkeitsrisiken sind Umstände aus den Bereichen Umwelt, Soziales oder Unternehmensführung (ESG: Environment, Social, Governance), die wesentlichen negativen Auswirkungen auf den Wert der Investition haben könnten. Aufgrund gesetzlicher Vorschriften sind wir zu den nachfolgenden Angaben verpflichtet. Eine direkte Bewerbung ökologischer oder sozialer Merkmale beabsichtigen wir in unseren Anlagestrategien oder für sonstige konkrete Finanzinstrumente nicht:

Die Honorarfinanz möchte einen Beitrag leisten, die zu einem nachhaltigeren, ressourceneffizienten Wirtschaften mit dem Ziel, insbesondere die Risiken und Auswirkungen des Klimawandels zu verringern. Neben der Beachtung von Nachhaltigkeitszielen in unserer Unternehmensorganisation selbst, sehen wir es als unsere Aufgabe an, auch unsere Kunden in der Ausgestaltung der zu uns bestehenden Geschäftsverbindung für Aspekte der Nachhaltigkeit zu sensibilisieren. Im Rahmen der Vermögensbetreuung und Anlageberatung – nicht aber im Rahmen des sog. beratungsfreien Geschäfts – erfragen wir deren diesbezüglichen Vorstellungen und Wünsche und setzen diese sodann um.

Umweltbedingungen, soziale Verwerfungen und oder eine schlechte Unternehmensführung können in mehrfacher Hinsicht negative Auswirkungen auf den Wert der Anlagen und Vermögenswerte unserer Kunden haben. Diese sog. Nachhaltigkeitsrisiken können unmittelbare Auswirkungen auf die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage und auch auf die Reputation der Anlageobjekte haben.

Eine eigenständige Nachhaltigkeitsstrategie verfolgen wir derzeit nicht. Jedoch berücksichtigen wir im Rahmen der Auswahl von Finanzanlagen die vom Emittenten zur Verfügung gestellten Informationen. Derzeit fehlen noch die technischen Regulierungsstandards der europäischen Aufsichtsbehörden, um detailliert prüfen zu können, welche nachteiligen Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren bestehen und wie diese in die Beratung einbezogen werden können. Auf Grund der aktuell beschränkten Informationen werden diese Aspekte aktuell nicht standardmäßig in der Beratung berücksichtigt. Jedoch werden die wichtigsten nachteiligen Auswirkungen von Investitionsentscheidungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren in der Beratung erörtert. Wir beobachten die weitere Entwicklung und werden zu gegebener Zeit eine eigene Nachhaltigkeitsstrategie entwickeln, insbesondere nachteilige Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren bei der Beratung berücksichtigen.

Erklärung zur Berücksichtigung nachteiliger Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren

für Vermögensbetreuung und Anlageberatung Aufgrund gesetzlicher Vorschriften sind wir zu den nachfolgenden Angaben verpflichtet:

  • Investitionsentscheidungen können nachteilige Auswirkungen auf die Umwelt (z.B. Klima, Wasser, Artenvielfalt), auf soziale – und Arbeitnehmerbelange haben und auch der Bekämpfung von Korruption und Bestechung abträglich sein.
  • Wir haben grundsätzlich ein erhebliches Interesse daran, unserer Verantwortung als Finanzdienstleister gerecht zu werden und dazu beizutragen, derartige Auswirkungen im Rahmen unserer Anlageentscheidungen (bzw. Anlageempfehlungen) zu vermeiden. Die Umsetzung der hierfür vorgegebenen rechtlichen Vorgaben ist nach derzeitigem Sachstand jedoch aufgrund der bestehenden und noch drohenden bürokratischen Rahmenbedingungen unzumutbar. Überdies sind wesentliche Rechtsfragen noch ungeklärt.
  • Zur Vermeidung rechtlicher Nachteile sind wird daher derzeit daran gehindert, eine öffentliche Erklärung dahingehend abzugeben, dass und in welcher Art und Weise wir die im Rahmen unserer Investitionsentscheidungen (oder Anlageempfehlungen) die nachteiligen Auswirkungen auf Nachhaltigkeitsfaktoren (Umweltbelange usw.) berücksichtigen. Daher diesem sind wir gehalten, auf unserer Webseite zu erklären, dass wir diese vorläufig und bis zu einer weiteren Klärung nicht berücksichtigen.
  • Wir erklären aber ausdrücklich, dass diese Handhabung nichts an unserer Bereitschaft ändert, einen Beitrag zu einem nachhaltigeren, ressourceneffizienten Wirtschaften mit dem Ziel zu leisten, insbesondere die Risiken und Auswirkungen des Klimawandels und anderer ökologischer oder sozialer Missstände zu verringern.

Bildnachweise

Titelbild auf www.honorarfinanz.ag/standort/pforzheim/
und www.honorarfinanz.ag/standorte/

© Manuel Schönfeld – Fotolia.com
Fotolia Bild-URL: https://de.fotolia.com/id/95508241

Titelbild auf www.honorarfinanz.ag/standort/dusiburg/
und www.honorarfinanz.ag/standorte/

© Adrian v. Allenstein – Fotolia.com
Fotolia Bild-URL: https://de.fotolia.com/id/68922401

Erfahrungen & Bewertungen zu Honorarfinanz AG Honorarfinanz AG Honorarberatung macht den Unterschied hat 4,95 von 5 Sternen 1007 Bewertungen auf ProvenExpert.com