Honorarfinanz Mobile Menu

Nachhaltig investieren mit dem Nachhaltigkeits-Portfolio



Immer mehr Verbraucher richten ihr Augenmerk auf nachhaltige Produkte. Auch in Anlagestrategien wird das Thema nachhaltiges Investment für Anleger immer wichtiger. Die Honorarfinanz AG verfolgt mit ihrem Portfolio-Management einen globalen Ansatz mit nachhaltigen Aktien, Ökofonds und ethisches ETFs. Unsere Berater zeigen Ihnen, was nachhaltiges Investment ausmacht und wie Sie Ihre Geldanlage nachhaltig investieren.


Die Idee zum nachhaltigen Investieren wird durch eine Glühbirne dargestellt

Nachhaltig investieren: Die Idee

Bei einer nachhaltigen Anlage geht es darum, mit einer Geldanlage gleichzeitig unseren Kindern eine saubere Umwelt zu sichern und die Lebensbedingungen der Menschen in Produktionsländern zu verbessern. Wer nachhaltig investieren möchte, achtet darauf, dass er mit seinem Geld keine Unternehmen unterstützt, die der Umwelt schaden.

Mit unseren Portfolio Strategien wird ausschließlich in nachhaltige und ökologische Unternehmen investiert. Im Vergleich zu den üblichen Anlagestrategien, die in der Regel nur nach ihrer Rendite, Liquidität und ihrem Risiko unterschieden werden, berücksichtigt ein nachhaltiges Investment zusätzlich ethische, soziale und ökologische Aspekte, zusammengefasst als ESG-Kriterien. Anhand dieser ESG-Kriterien können bereits verschiedenen Unternehmen aus der nachhaltigen Anlagestrategie ausgeschlossen werden.

Die Vorteile für die Umwelt durch nachhaltiges Investieren werden durch eine Weltkugel abgebildet.

Environmental

Nachhaltig investieren für die Umwelt. Nachhaltige Anlagestrategien widmen sich dem Schutz der Umwelt. Somit werden nachhaltige Aktien und Aktienfonds nur bei Unternehmen aufgenommen, die sich für das Klima, Wasser und die Artenvielfalt einsetzen. Mit Hilfe von Ökofonds und Ökoaktien setzen Sie aktiv ein Zeichen gegen Umweltverschmutzung oder- gefährdung.

Die sozialen Aspekte durch das nachhaltige Investieren werden durch die Friedenstaube dargestellt.

Social

Geld ethisch investieren zum Schutz der Menschen. Investieren Sie in ethische ETFs und unterstützen Sie die Sicherung von Frieden, Menschenrechten und guten Arbeitsbedingungen. Investieren Sie Ihr Geld nachhaltig in Branchen und Anbieter, die sich für den Menschen einsetzen.

Die Aspekte der Governance durch nachhaltiges Investieren werden durch einen Flip Chart dargestellt.

Governance

Nachhaltige Geldanlage gegen die Korruption. Gute Unternehmensführung sichert die unternehmerische Verantwortung für die Gesellschaft und eine korruptionsfreie Auftragsvergabe. Mit nachhaltigen Anlagestrategien investieren Sie in Unternehmen, die diese Kriterien verinnerlicht haben. Investieren Sie Aktien ökologisch und unterstützen Sie die Aspekte der Governance.

Die Zielgruppe für nachhaltiges Investieren wird durch einen Haken dargestellt

Die Zielgruppe für nachhaltiges Investieren

Das Nachhaltigkeits-Portfolio, das es in sechs festen Risikostrukturen gibt, ist für gewinnorientierte bis risikobewusste Anleger geeignet. Durch die nachhaltigen Kriterien wird die Diversifikation des Portfolios deutlich reduziert, was für Anleger ein höheres Risiko und geringere Ertragserwartungen bedeutet.

Der risikobehaftete Anteil von nachhaltigen Aktien ist mit 50 bis 100 Prozent wählbar und unterliegt den Schwankungen der Aktienmärkte. Die Schwankungen dieser Strategie liegen je nach Risikoneigung bis zu 50 Prozent in einem Jahr. Die langfristig geschätzte Rendite durch nachhaltiges Investieren liegt zwischen 5 und 8 Prozent pro Jahr.

Woran erkennt man ein nachhaltiges Investment?

Sie möchten nachhaltig investieren? Dann stellt sich die Frage, woran Sie nachhaltige Anlagen erkennen können. Wenn Sie nachhaltig in ETF investieren, finden Sie häufig den Zusatz der Anbieter „Sustainable“, was in der Übersetzung nachhaltig bedeutet.

Ethische ETFs oder Ökofonds werden häufig auch als Responsible Fonds, Fair Value oder Nachhaltigkeitsfonds bezeichnet. Grundsätzlich können Sie bei einem nachhaltigen Investment auf Beschreibungen achten, welche die Begriffe ESG, Öko, Ethik oder auch Climate beinhalten.

Unsere Portfoliomanager helfen Ihnen bei der Zusammenstellung und Verwaltung eines Nachhaltigkeits-ETF-Portfolios. Wir wissen, wie Sie Fonds oder Aktien nachhaltig investieren und stehen Ihnen mit unserer Expertise rund um nachhaltiges Investieren zur Seite.

Weitere Fragen zum nachhaltigen Investieren? Kontaktieren Sie uns jetzt!


Nachhaltig investieren: Der Steckbrief

Strategie
global nachhaltig investieren
Risikoklasse
gewinnorientiert-risikobewusst- spekulativ
Anlageklassen
nachhaltige Aktien (Öko Aktien) und Anleihen
Produkte
Assetklassen-Indexfonds, ethische ETFs
Anzahl Positionen
über 6.000 nachhaltige Anlagen
Kosten
ca. 0,31 – 0,38 % TER Portfolio je nach Risikoklasse
Mindestanlage
50.000 €
Sparplanfähig
Selbstentscheider
Steuerlich optimierbar
Anlagehorizont
mind. 5-10 Jahre
Anlageziel
Vermögensbeimischung und Vermögensaufbau durch nachhaltige Anlagestrategien
Geschätzte Zielrendite
ca. 5 – 8 % pro Jahr je nach Risikoklasse

Lernen Sie unsere weiteren Portfolio Strategien kennen

Neben dem nachhaltigen Investieren unterstützen wir auch weitere Portfolio-Strategien
wie das wissenschaftliche und individuelle Portfolio.

Erfahrungen & Bewertungen zu Honorarfinanz AG Honorarfinanz AG hat 4,88 von 5 Sternen 178 Bewertungen auf ProvenExpert.com